#1

Actually, I did not want to fall in love with you - RESERVIERT!!!!

in Liebe & Affäre 23.11.2018 11:36
von Hailey Monroe | 145 Beiträge


         



VOR & NACHNAME • SOZIALER STATUS • JOB | STUDIENGANG • ALTER
Hailey Monroe • Mittelschicht | Sons of Anatchy by Family • studiert Fotografie • 21 Jahre

RÜCKBLICKE
[ BITTE KEINE STICHPUNKTE ]
Lange braune Haare, ein sinnlicher Schmollmund und ein feminines, aber gleichzeitig selbstbewusstes Auftreten. Da Hailey so klein ist, möchte man sie sofort beschützen. Einmal in ihre großen blauen Augen gesehen und schon kann man ihr kaum noch einen Wunsch abschlagen. So beschreibt man das Aussehen von Hailey wohl am besten. Die Studentin liebt es mit Kleidung und verschiedenen Stylen zu spielen. Sich auf etwas festlegen und immer nur die gleiche Spur zu fahren, ist nichts für die spontane und wählerische Brünette. Mit ihren jungen Jahren ist sie zu einer sehr ehrgeizigen, aber gleichzeitig lebensfrohen Frau herangewachsen. Ihr Lachen ist ehrlich, aber gleichzeitig unglaublich ansteckend und zeigt, dass sie im Leben nicht alles so ernst nimmt. Hat man Hailey einmal kennengelernt und hat einen festen Platz in ihrem Leben, so kann der oder diejenige sicher sein einen loyalen und ehrlichen Freund zu haben. Die Studentin ist großzügig und fürsorglich. Nicht nur ihren Freunden gegenüber, nein, auch vollkommen fremde Menschen würde sie niemals ignorieren oder absichtlich übersehen. Das liegt einfach nicht in ihrer Natur. Allerdings hat das Zusammenleben mit ihr nicht nur angenehme Seiten. Hailey gibt es ungern zu, dennoch ist sie ein kleiner Chaot. Mindestens einmal am Tag muss sie ihre Schlüssel oder das Handy suchen. Von den Schuhen, von denen sie unglaublich viel besitzt, wollen wir nicht anfangen! Um nicht mehr ganz so oft pleite durchs Leben zu gehen, entschied sie sich vor knapp einem halben Jahr neben dem Studium in einem Club als Barkeeperin zu arbieten. Hailey ist im Großen und Ganzen ein sehr liebevoller Mensch, der nur selten wütend wird. Doch hat man sie einmal richtig enttäuscht, kann man sicher sein, dass sie diese Enttäuschung nicht so schnell wieder vergisst. Mit ihr kann man unglaublich viel Spaß haben, da sie das Leben nicht ganz so ernst nimmt. Immerhin ist man auf der Welt, um etwas zu sehen, zu erleben und zu fühlen. Herumsitzen und sich ein bequemes Leben machen, kann und sollte man ihrer Meinung nach in einem hohen Alter. Vorher sollte man das Leben nutzen und alles erdenkliche tun, um glücklich zu sein. Sport ist der Brünetten sehr wichtig, weswegen sie es auch als Teil ihres Studiums gewählt hat. Seit sie ein kleines Mädchen ist, geht Hailey Kickboxen und ist froh damit angefangen zu haben. Die Brünette war schon immer von der wilden Sorte. Wurde als Schülerin oft ins Zimmer des Direktors gebeten. Da sie sich fast jeden Tag prügelte oder andere Dinge anstellte, die sich für junge Mädchen nicht schickte. Musik ist ihre zweite Leidenschaft mit der sie sich vollkommen ausdrücken kann. Den Tod ihres Vaters hat die junge Frau bis heute noch nicht richtig verarbeiten können. Weswegen sie heute noch Alpträume plagen, doch diese verarbeitet sie mehr oder weniger erfolgreich in einigen Songs. Diese bekam bisher aber noch niemand zu hören, dafür war ihre Musik nicht gedacht.


DARGESTELLT VON :
❞ Taylor Hill







VOR & NACHNAME • SOZIALER STATUS • JOB | STUDIENGANG • ALTER
XXX • - Member der Sons • XXX • 25-30 Jahre

WER WIRD GESUCHT? :
❞ die beiden kennen sich noch nicht

GEMEINSAME GESCHICHTE
[ BITTE KEINE STICHPUNKTE ]

Da wir uns noch nicht kennen, kann ich nur wenig über dich erzählen. Aber ich habe so einiges gehört, dass mich wohl dazu bringt deine Gesellschaft nicht so ganz zu genießen. Also wo du aufgewachsen und was du in deinem bisherigen Leben gemacht hast kann ich dir nicht sagen. Immerhin sind wir hier nicht in einer Quizshow. Eines ist mir aber bewusst, du bist ein fester Member des Clubs und du wurdest wie einige andere als Verstärkung zu uns geschickt. Aus diesem Grund sind wir uns auch noch nicht begegnet aber es ist sicher unvermeidlich.

Woher ich so einiges über dich weiß, tja ich hab da meine Quellen. Man sagte mir du bist ein selbstverliebtes Arschloch, dass nur an sich selbst denkt und nicht einmal im Traum bereit ist eine Frau näher an seinem Leben teilhaben zu lassen. Ich vermute du wurdest schon oft genug verarscht und du bist einfach nicht wieder bereit dich zu verlieben. Trotz deiner Art hoffe ich, dass dir ein geliebter Mensch nicht auf eine brutale Art und weiße genommen wurde und du so besser mit dem Schmerz umgehen kannst. Denn so etwas wünscht man niemandem! Was du in deiner Freizeit machst oder wie viele Kumpels du hast geht mich nichts an und warum sollte mich das interessieren?

Zu deinem Glück bin ich jemand der immer offen auf Menschen zugeht und jedem eine Chance gibt. Trotz Ratschläge und erste Eindrücke bin ich jemand der sich lieber selbst eine Meinung bildet. Du kommst mir wie ein oberflächlicher Kerl vor, der nichts weiter möchte als seinen Spaß zu haben. Je mehr Zeit wir miteinander verbringen, umso mehr bemerkst du mein Desinteresse an einer romantischen Beziehung zu dir. Spürst aber gleichzeitig wie ich mir heimlich einen Weg in dein Herz baue und kannst es einfach nicht fassen! Für meinen Teil kämpfe ich gegen die Gefühle an, welche sich in mir ausbreiten. Denn ich will nichts weniger, als mich in einen Member zu verlieben. Die Angst um meine Brüder ist schon groß genug. Da brauche ich nicht auch noch einen Mann, der mir den selben Kummer bereietet. Neben all den Dingen stehen dir noch weitere Hindernisse bevor. Meine Brüder sehen es bestimmt nicht gerne, wenn ich meine Zeit mit einem Member verbringe. Auf der einen Seite kennt ihr euch und sie vertrauen dir. Kannst du mit dieser Verantwortung umgehen? Doch gegen Liebe kann man einfach nichts machen oder?


DARGESTELLT VON :
❞ Wie siehst du wohl aus? Ich denke das kannst du am besten entscheiden, aber ich würde mir ein kleines Mitspracherecht einbauen
Hier wäre Vorschlag
Andre Hamann


PROBEPOST
Ein alter Probepost genügt

WICHTIG IST NOCH DAS FOLGENDE... :
Soo da du es bis hier her geschafft hast nehme ich an, dass dein Interesse ein wenig geweckt wurde. Wie du siehst, habe ich dir sehr viele Freiheiten gelassen. Denn es soll schließlich dein Charakter werden und du musst dich mit ihm wohl fühlen. Für mich ist es nur wichtig, dass er ein Ghost Rider ist und nicht aus einem anderen Club kommt. Denn das würde alles sehr schwer machen, vielleicht sogar die Familie außeinanderreisen und das möchte ich nur ungern riskieren. Wie er in den Club gekommen ist, welche Gründe er dafür hat stehen dir ebenfalls frei. Genauso wie seine Vergangenheit

Es ist eine im Grunde sehr simple Story die man mit einigen Kleinigkeiten aber sehr spannend machen kann. Beide haben die Chance gemeinsam miteinander zu wachsen und sich zu unterstützen, vielleicht sogar ganz unbewusst. Ich denke, dass man aus diesen beiden sehr unterschiedlichen Menschen etwas tolles gestalten kann, dass mit Drama, Action und noch vielem mehr geschmückt ist. Was den Gesuchten angeht, dass sind nur Vorschläge von meiner Seite. Ich würde mich natürlich freuen, wenn er ein wenig so wird, wie ich ihn dargestellt habe. Als ein arrogantes und selbstverliebtes Arschloch, das es in seinem Leben vielleicht schon zu viel durchmachen musste. Immerhin muss ihn etwas in den Club gebracht haben, aber da hast du vollkommene Freiheit. Also dir stehen da alle Möglichkeiten offen und ich unterstütze dich dabei sehr gerne. Bin auf immer offen für neue Ideen und würde mich darüber natürlich sehr freuen. Gestalte ihn ganz nach deinen Wünschen. Genauso sieht es mit dem Avatar aus. Du kannst gerne meinen Vorschlag nehmen, oder jemand anderes vorschlagen ich bin da generell ganz offen

Zum Posten, ich gehöre zu den Geduldigen. Jeder hat sein privates Leben, dass einen manchmal mehr oder weniger einnehmen kann. Von daher bin ich niemand, der drängelt oder jammert, wo denn der Post bleibt. Ich arbeite selbst viel und komme hin und wieder einfach nicht zum schrieben. Oder mein Kopf ist voll. Daher musst du dir da keinen Stress machen. Ich schreibe, so schnell es mir möglich ist. Immerhin soll das hier Spaß machen und keiner soll sich gezwungen fühlen. Kann ich mal längere Zeit nicht posten, sage ich auch Bescheid damit man sich keine Gedanken macht.


In diesem Sinne danke, dass du es bis hier hergeschafft hast und ich bin gespannt, ob du Interesse an meinem Gesuch hast <3




Let's find a light inside


zuletzt bearbeitet 20.01.2019 22:17 | nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online:
Balthazar E. Langleigh

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Grace Walsh
Besucherzähler
Heute waren 11 Gäste und 12 Mitglieder, gestern 43 Gäste und 17 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 356 Themen und 6665 Beiträge.

Heute waren 12 Mitglieder Online:
Aiden Woods, Avrey Turner, Balthazar E. Langleigh, Cassidy Lancaster, Clyde Monroe, Grace Walsh, Imogen E. Ainsworth, Jordan Juarez, Mikayla Turner, Sofía Sanchez, Sullivan Turner, Victoria Reid
Besucherrekord: 48 Benutzer (31.10.2018 16:14).

disconnected Quatschbox Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software von Xobor