Content #1
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse
Content #2
Content #3
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse
Newsflash Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

#1

Fitnessstudio Mitarbeiter

in Freundschaft 11.01.2019 23:39
von Zacharias Monroe | 178 Beiträge

         





VOR & NACHNAME • SOZIALER STATUS • JOB | STUDIENGANG • ALTER
Zacharias Monroe • Mittelschicht • Inhaber des Studios & Secretary der Sons • 28 Jahre alt

RÜCKBLICKE
[ BITTE KEINE STICHPUNKTE ]

Als Sandwichkind kam er zwei Jahre nach seinem älteren Bruder, Clyde Monroe, zur Welt. Schon als Kind war er eher ruhig, schlief die meiste Zeit und schrie kaum rum. Meistens konnte man ihm im Clubhaus oder daheim einfach wohin legen und er schlief irgendwann ein. Er war wohl kein all zu anstrengendes Kind, zumindest in der Zeit, in der er weder laufen noch krabbeln konnte. Danach wurde es dann doch etwas wilder, immerhin wollte er stets auf den Fersen seines älteren Bruders sein. Überall wo Clyde hingegangen war, krabbelte ein brünetter Kopf hinterher oder lief einige Schritte hinter ihm. Genauso sah es auch bei seinem Vater aus, er war neugierig erst recht wenn es um seine Familie ging. Nur ungerne war er davon entfernt wo die Party abging, was natürlich in seinem Alter sehr schwer war. Immerhin wuchs er in einer fürsorglichen Familie auf. Seine Mutter eine Old Lady und sein Vater war ein MC Leader, doch er wurde aus allem gut rausgehalten. Für ihn stand es zwar fest, dass er irgendwann dem MC beitreten würde, jedoch wollte er vorerst nur ein Mitglied werden. Was jedoch nichts daran änderte das er stets loyal gegenüber all dem stand, genauso wie er es noch immer tut.
Seine Kindheit war stets unbeschwert, zumindest daheim. In der Schule sah dies manchmal etwas anders aus, so legte er sich bereits im jungen Alter mit anderen an - einfach weil er es konnte. Wobei er wusste das im Notfall sein älterer Bruder da wäre. Das dies ab und an Ärger gab, ist natürlich logisch! Hat ihn jedoch nur weiter dazu veranlasst andere zu ärgern, manche sogar soweit fertig zu machen bis sie heulend wegrennen. Als Kind, selbst als Jugendlicher und auch jetzt ließ er sich nie wirklich etwas von anderen in seinem Alter was sagen. Eigentlich ließ er sich schon damals nur was von dem MC oder seiner Mutter etwas sagen, alle anderen bekamen kein Respekt von ihm. Als er sieben war kam Hailey zur Welt, nun hatte er also eine kleine Schwester und genau wie bei Clyde schützte er sie und würde das auch immer tun. Sie war die kleine Schwester und natürlich gehörte es als großer Bruder dazu sie immer im Auge zu haben. Vielleicht nicht ganz einfach für die junge Dame, immerhin hatte sie zwei ältere Brüder und beide hatten stets ein Auge auf sie. Sicherlich nicht einfach! Doch auch wenn er nun eine Schwester an der Seite hatte, verlor er dabei seine geliebte Mutter. Sie war stets liebevoll und auch wenn er mist gebaut hatte oder des gleichen stets für ihn da. Es war ein Verlust den ihn sehr mit genommen hatte. Umso älter Zac wurde, umso mehr war der Drang da in den MC aufgenommen zu werden, seine Entscheidung selbst einmal Prospect zu werden und mehr zu sein als nur das Kind von einem Leader war da. In der Schule änderte sich nicht viel, von seinem Charakter mal abgesehen. Außerhalb des Clubs hatte er stets keinen Respekt, er legte sich mit jedem und allem an und hörte erst auf wenn jemand höher stehendes ihm sagte das er es tun sollte. Hierbei reichte bereits Clyde, immerhin würde er später einmal höher stehen wie er, stand er ja jetzt schon! Schulisch gesehen war er kein Ass, was wohl mit unter daran lag, das er verdammt auffällig war. Immerhin ließ er sich von Lehrern auch nur schwer etwas sagen! Schon damals behandelte er Frauen wie Dreck, er benutzte sie - als er sexuell bereit war - eher dazu sie einmal zu nehmen und dann beiseite zu schieben. Ihm war es egal ob diejenige am Ende Gefühle für ihn hatte oder nicht, für ihn waren sie Dinge zum Zweck, mehr nicht. Das er als Arschloch betitelt wurde, spielte für ihn damals keine Rolle, selbst jetzt spielt es noch keine Rolle. Nach dem Sex kam es auch mal vor das er diejenige auflaufen ließ und sie fertig machte in der Schule, es war wie ein Machtgefühl. Dennoch war er bei seiner Familie, bei dem Club ganz anders. Er hätte für sie alles getan, für seine kleine Schwester und für Clyde natürlich auch! Sie waren eben seine Familie und da konnte er eben auch ganz anders sein!
Während Clyde zwei Jahre früher als Zac Prospect wurde, sah der jüngere Monroe zum älteren auf. Er sah zwar nicht direkt was Clyde tun musste, dennoch konnte er sehen das es nicht gerade ein tolles Jahr war und doch war der Entschluss da. Natürlich freute sich der jüngere Bruder darüber das Clyde vollständiges Mittglied wurde und sah was er dann auch mal werden wollte. Ein vollständiges Mitglied des MCs. Nach zwei Jahren war es also soweit und Zacharias wurde Prospect bei den Sons of Anarchy. Stolz darüber und natürlich auch mit dem Bewusstsein seinen Vater, sowie Clyde stolz zu machen. Auch wenn das Jahr anstrengend war und Zac es nicht leicht hatte, sein Entschloss ein vollständiges Mitglied der Sons zu werden war groß und würde auch stets so bleiben. Wenige Monate nachdem Zac Prospect geworden war erschütterte die Familie ein neues Schicksal, ihr eigener Vater kam ums Leben. Es erschütterte nicht nur die Sons - immerhin war es der Pres von ihnen - es erschütterte einmal die ganze Familie. Hailey war noch jung und verlor nun auch ihren Vater mit so jungen Jahren. Zac wusste erst nicht wirklich was er tun sollte oder nicht tun sollte, er war überfordert und hielt sich an Clyde. Sullivan Turner war in dieser Zeit stets für sie da und auch wenn der Club dadurch nicht untergehen konnte, blieb der Club kurzzeitig stehen. Sully wurde jedoch dann zum Pres ernannt und holte Clyde als VP an Board. Niemand hatte etwas dagegen, war es doch irgendwo auch die richtige Entscheidung! Zac selbst blieb Prospect und beendete sein Jahr, für seinen Vater und für seine Familie. Mit 23 Jahren entschloss er sich dazu ein Fitnessstudio aufzumachen, nicht gänzlich alleine, er stellte jemand für die Buchhaltung ein und natürlich auch jemand der sich mit den geschäftlichen Dingen etwas besser aus kannte. Dennoch fand man ihn - wenn nicht im Clubhaus - hier vor. Das hier einige der Sons trainierte stand ja außer Frage. Zac bekam vor knapp vier Jahren den Patch als Secretary, was ihn natürlich nur noch stolzer machte. Er wollte höher kommen, sein Wille war da und er würde sicherlich noch seinen Weg innerhalb der Sons machen. Als Secretary nimmt er diesen Rang verdammt ernst und auch wenn er sich erst einfinden musste, bekam er es doch ganz gut hin. Nun hatte er ein Fitnessstudio, das mehr oder weniger eher von den Angestellten geleitet wurde als von ihm, befasste sich mit der Buchhaltung des Clubs - schaute das jeder seine Beiträge zahlte - und steht loyal seiner Familie gegenüber.


DARGESTELLT VON :
❞ Stephen James






VOR & NACHNAME • SOZIALER STATUS • JOB | STUDIENGANG • ALTER
1. Frei wählbar - du musst damit leben • Mittelschicht • Stellvertreter im Fitnessstudio • 28 Jahre - 40 Jahre (lass hier jedoch mit mir reden)
2. Frei wählbar - du musst damit leben • Mittelschicht • Buchhalter im Fitnessstudio • 30 Jahre - 40 Jahre (lass hier jedoch mit mir reden)
3. Frei wählbar - du musst damit leben • Mittelschicht • Fitnesstrainer im Fitnesstudio • 23 Jahre - 40 Jahre (lass hier jedoch mit mir reden)


WER WIRD GESUCHT? :
❞ In erster Linie suche ich hier Angestellte des Fitnessstudios das ich betreibe. Da ich jedoch - wie ihr sicherlich in dem Rückblick sehen könnt - ein Member der Sons bin und sicherlich nicht ständig anwesend sein kann, brauch ich natürlich Leute die mich dann auch vertreten können und mir nicht direkt in den Rücken fallen. Ich suche zwei wichtige Posten für mich, einmal wäre da mein Stellvertreter, dieser bei wichtigen Fragen bezüglich des Studios zur Rate gezogen wird und sich wahrscheinlich in einigen Dingen besser auskennt wie ich. Wir beide sollten uns auf jeden Fall verstehen, sollten vielleicht auch gute Freunde sein und einiges über uns wissen. Nicht nur im Studio etwas miteinander zu tun haben, sondern eben auch außerhalb. Wobei es nicht gerade praktisch wäre wenn du ebenfalls bei den Sons wärst, aus diesem Grund wünsche ich mir jemand ohne eine Zugehörigkeit zu ihnen. Schon alleine, weil die Polizei dann noch mehr ein Auge auf das Studio haben wird. Ist ja bekannt das ich bei den Sons bin. Dennoch wärst du - zumindest im Studio - einer meiner Vertrauten und hey immerhin bist du mein Stellvertreter! Wie du dann wirklich bist und wie wir uns verstehen können wir dann natürlich gerne intern bequatschen - vielleicht bist du ja auch eine Frau! Als zweites suche ich einen Buchhalter, alles Finanzielles solltest du im Auge haben, du solltest die Ausgaben und natürlich auch die Einnahmen etwas im Auge behalten. Die Zahlen zu schwärzen ist natürlich gerne gesehen, etwas korrupt kannst du gerne sein. Bei dem Alter würde ich gerne in dem Dreh bleiben, noch jünger würde denke ich nicht passen. Natürlich kannst du auch noch Trainer sein, immerhin würde es sich anbieten. Auch hier will ich nicht zuviel vorgeben, wie wir am Ende zueinander stehen - wobei ein Vertrauen da sein sollte - sehen wir ja dann. Als drittes suche ich maximal vier Trainer/innen die unsere Kundschaft soweit bedienen können. Sie trainieren und natürlich für Fragen der Kundschaft immer da sind.

GEMEINSAME GESCHICHTE
[ BITTE KEINE STICHPUNKTE ]
❞ Naja wir arbeiten mehr oder weniger zusammen, ich bin euer Chef und ihr meine Angestellten. Jedoch möchte ich nicht das Verhältnis haben, das ich niemand kenne oder des gleichen. Ich würde mich freuen wenn wir etwas familiäres/freundschaftliches haben. Das wir vielleicht auch alle mal richtig feiern gehen oder das man mit bestimmten Problemen zu einander kommen kann und sich dem anderen anvertrauen kann. Ich würde gerne ein gutes Verhältnis zu jedem einzelnen haben. Jeder soll sich wohl fühlen und wir sollten eben sowas wie Freunde sein - egal in welchem Alter. Sodass man auch außerhalb des Studios etwas unternimmt oder des gleichen. Vielleicht ist ja einer der Trainer ebenfalls bei den Sons of Anarchy (bei so einer Interesse bitte einmal Hier schauen).


DARGESTELLT VON :
❞ Ihr müsst jeden morgen euch im Spiegel anschauen - ihr sollt euch wohl fühlen damit - also ist es freigestellt.

PROBEPOST
Nein bei keinem der drei!

WICHTIG IST NOCH DAS FOLGENDE... :
So jetzt habt ihr es doch bis hierher geschafft und nun kommt das was ihr doch alle schon kennt. Ich suche hier niemand der sich anmeldet und zwei Tage später wieder verschwindet. Jeder der Charaktere ist auf seine Art und Weiße am Ende wichtig für irgendjemand und ich wünsche mir jemand der sich wirklich Zeit nimmt (keine 24 Stunden Pflicht online zu sein). Aktivität würde ich mir jedoch schon etwas wünschen, gerade wenn man vielleicht wirklich sehr gut miteinander klar kommt und man zusammen arbeitet. Hierbei ist natürlich zu beachten das dies mehr oder weniger eher zum Einstieg helfen soll, immerhin hätte man dann direkt Kontakt zu jemand und man hätte einen Job. Kein schlecht bezahlter versteht sich!
Ihr seht ja selbst genaue Vorgaben habt ihr nun nicht, ich bin niemand der nicht mit mir reden lässt. Ich bin für fast alles zu haben und Zacharias sowieso! Falls ihr Ideen, Anregungen oder ähnliches habt haut sie raus und man kann zusammen darüber sprechen. Habt ihr sonst noch Fragen auch nur raus damit, genau wie vor der Anmeldung wie auch danach. Also viel will ich nun auch nicht mehr sagen, denn ich denke alles andere kennt man und muss nicht erwähnt werden. Ich würde mich freuen und vielleicht bis bald.


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Grace Walsh
Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 356 Themen und 6801 Beiträge.
Besucherrekord: 48 Benutzer (31.10.2018 16:14).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen